Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Nützliche Links
Offizielle Links:
Offizielle Dofusseite
Offizielles Dofusforum

Inoffizielle Links:
Die englische Dofuswikia
Die deutsche Dofuswikia
Dofus-Planner (Eine Seite zum Zusammenstellen von Sets, wie Damagekalkulation und vielem mehr!) (englisch)
Dofus-Book (siehe Dofus-Planner) (französisch)
Portalpositionen
Tofus (eine Art Wikia) (franzözisch)
Dofus Tools Mapseite) (französisch)
Dofus Map (Mapseite) (deutsch)
The Dofus Fashionista (siehe Dofus-Planner) (englisch)
Die neuesten Themen
» Guide - Was ist das? Was bringt mir das?
Sa Jun 03, 2017 12:38 pm von Roland

» Tirotopia
Mi Apr 12, 2017 12:43 pm von Roland

» Friost Dungeonreihe: 14 (Bauch des Wals) [Protozoomax]
Do März 30, 2017 12:34 am von Shibu

» Frigost-Dungeonreihe: 13 (Graf Primzahls Dungeon) [Graf Primzahl + gegebenenfalls R.Klimm, Sylargh, Missiz Frizz oder Nileza]
So Feb 12, 2017 9:05 am von Roland

» Saharach-Quests
Mo Jan 30, 2017 12:23 am von Roland

» Die Weißnachtsinsel
Di Dez 27, 2016 3:03 pm von Roland

» Dofusupdate 2.35 - Die Seequaggas
So Dez 04, 2016 6:41 am von Roland

» Die Schatzsuche
So Nov 13, 2016 11:01 pm von Roland

» Das Versteckte Emote Gitarre spielen
Mo Okt 17, 2016 1:21 am von Ronja

» Frigost-Dungeonreihe: 04 (Grabgewölbe des Obsidianters) [Obsidianter]
Di Sep 27, 2016 1:32 pm von Roland

» Wandertasche - Ein zweites eigenes Zuhause!
Sa Sep 24, 2016 11:45 am von Roland

» Einführung
Sa Sep 24, 2016 7:08 am von Roland

» Der Eniripsa
Do Sep 01, 2016 11:50 pm von Clelanto

» Stubsis Feca Guide
Mo Aug 29, 2016 10:57 pm von Nietzer-Eca

» Ockerdofus
So Aug 21, 2016 11:13 am von Nietzer-Eca

» Challenges und ihre Funktionsweisen
Mo Jul 11, 2016 9:06 am von Roland

» Das Zaumzeug für den Dracotruter und Seequagga
Mo Jul 04, 2016 1:41 pm von Roland

» Frigost-Dungeonreihe: 12 (Nilezas Laboratorium) [Nileza]
Do März 24, 2016 9:24 pm von Roland

» Frigost-Dungeonreihe: 11 (Missiz Frizz Kaltschmiede) [Missiz Frizz]
Do März 24, 2016 9:24 pm von Roland

» Frigost-Dungeonreihe: 10 (Sylarghs Transport) [Sylargh]
Do März 24, 2016 9:24 pm von Roland


Challenges und ihre Funktionsweisen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Challenges und ihre Funktionsweisen

Beitrag von Roland am So Jan 24, 2016 1:33 am

Hey,

hier werde ich all unsere geliebten Challenges aufnehmen und zeigen, wie sie funktionieren. Ankama macht ja auch gerne Fehler.

(Die Challenges sind alphabetisch sortiert)

Anhängsel

Jeder Charakter muss die Runde neben einem Verbündeten beenden. Dazu zählen auch verbündete Summons, wie das jeweilige Klassendubbel, eine Kawotte, eine beschworene Arachnee (bzw. Arachnea Majora) oder ein beschworener Chaferwirr (-Lanzenträger).

Aus den Augen verloren!

Man darf unter keinen Umständen den Gegnern Reichweite rappen (Enutrof mit Schlüssel der Kürzung, Crâ mit Maulwurfssicht, Ecaflip mit Raue Zunge oder andere Klassen wie unter anderem der Féca). Auch gegnerischen Beschwörungen darf keine Reichweite entzogen werden.

Barbar

Jeder Charakter muss mindestens ein Mal in der Runde Schaden mit seiner Waffe gemacht haben oder jemanden damit heilen. Hierbei zählt Schaden sowie Heilung auf Gegner oder Verbündete, oder aber gegnerische Beschwörungen oder verbündete Beschwörungen.

Bewegung, Bewegung!

Man darf unter keinen Umständen den Gegnern Bewegungspunkte rappen (Enutrof mit Ungeschicklichkeit oder Schaufel der Verurteilung, Eniripsa mit Wort der Lähmung oder andere Klassen wie unter anderem der Ecaflip, Féca, Iop). Auch gegnerischen Beschwörungen darf kein einziger Bewegungspunkt entzogen werden.

Blitzangriff

Hat der Gegner Schaden erlitten muss er sterben, bevor er wieder an der Reihe ist. Auch gegnerische Beschwörungen zählen dazu. Rückstoßschaden lässt Blitzangriff ebenfalls verhauen.

Damenwahl
Das Gegenstück zur Herrenwahl. Im gesamten Kampf dürfen nur weibliche Charaktere Gegner oder gegnerische Beschwörungen töten.

Der Reihe nach!

Die Gegner müssen nach sinkender Stufe besiegt werden. Gegnerische Beschwörungen zählen dort nicht mit herein.

Die Zeit rennt!

Man darf unter keinen Umständen Gegnern Aktiospunkte rappen (Vorsicht also mit Xeloren und anderen Klassen, wie dem Féca). Auch gegnerischen Beschwörungen dürfen keine Aktionspunkte entzogen werden.

Duell

Sobald ein Gegner oder eine gegnerische Beschwörung von einem Charakter angegriffen worden ist, darf nur noch dieser Charakter dieses Monster angreifen. Stirbt der Charakter und das Monster lebt noch, kann man die Challenge als misslungen ansehen (ob man als wiederbelebter Zombie des Osamoda dann weiterhin angreifen darf, ist mir nicht bekannt).

Einsiedler

Das Gegenteil von Anhängsel. Man darf seine Runde nicht neben Verbündeten oder verbündeten Beschwörungen beenden.

Elementar

Der Kampf muss mit einem Schadenselement gemacht werden. Derjenige, der zuerst angreift, legt somit fest, welches Element es sein wird. Danach darf den Gegnern und gegnerischen Beschwörungen nur noch auf dem Element Schaden gemacht werden. Neutralschaden zählt nicht als Erdschaden!

Fokus

Sobald ein Gegner angegriffen wurde, muss er getötet werden, ehe man den nächsten Gegner angreifen darf. Gegnerische Beschwörungen zählen auch dazu.

Gewagt

Das Gegenteil von Zaghaft. Man muss seine Runde neben einem Gegner oder einer gegnerischen Beschwörung beenden.

Herrenwahl
Das Gegenstück zur Damenwahl. Hier dürfen im gesamten Kampf nur männliche Charaktere die Gegner oder gegnerische Beschwörungen töten.

Hierarchie

Das Gegenteil von Der Reihe nach! Man muss die Gegner nach wachsender Stufe besiegen. Gegnerische Beschwörungen zählen nicht dazu.

Mystiker

Das Gegenteil von Barbar. Man darf im gesamten Kampf keine Waffen verwenden.

Nomade

Ähnlich wie Zombie, allerdings muss man hier alle seine Bewegungspunkte pro Runde verwenden und darf sich nicht blockieren lassen. Verbündete Beschwörungen müssen dies allerdings nicht.

Selbstaufopferung

Kein Verbündeter darf in seiner Runde Heilung erhalten. Dazu zählen unter anderem die Heilung der Glyphe von der Kawotte, das Wort der Regeneration des Eniripsa oder wenn ein Eniripsa die Gegner angreift und dadurch selbst geheilt werden könnte (Feuer- oder Wasserangriffszauber). Weitere Klassen natürlich ebenso, wie zum Beispiel der Ecaflip mit Alles oder Nichts.

Statue

Jeder Charakter muss seine Runde auf seinem Anfangsfeld der Runde beenden. Verbündete Beschwörungen müssen dies allerdings nicht.

Überleben

Kein Verbündeter darf während des Kampfes sterben. Verbündete Beschwörungen zählen nicht dazu.

Unberührbarkeit

Charaktere dürfen keine Lebenspunkte oder Schildpunkte während des Kampfes verlieren. Verbündete Beschwörungen dürfen dies allerdings.

Ungestüm

Alle Charaktere müssen in ihrer Runde alle verfügbaren Aktionspunkte ausgeben. Verbündete Beschwörungen müssen dies allerdings nicht tun.

Unheilbarkeit

Es dürfen während des Kampfes keine Heilzauber gewirkt werden oder durch Heilwaffen Lebenspunkte zurückerstattet werden. Indirekte Heilung durch Lebenspunkte-Diebstahl-Zauber oder die Wasser- und Luftschadenszauber des Eniripsa sind unter anderem aber dennoch erlaubt. Auch verbündete Beschwörungen dürfen nicht durch direkte Heilung geheilt werden.

Verseuchung

Sobald ein Charakter Lebenspunkte oder Schildpunkte verliert, muss dieser innerhalb der nächsten 5 Runden sterben (also 4 Runden und die 5. Runde, ehe er wieder an der Reihe ist). Ob verbündete Beschwörungen dort hereinzählen, weiß ich gerade nicht.

Vielseitigkeit

Im gesamten Kampf dürfen die Charaktere keine Aktion zwei Mal in einer Runde ausführen, also nicht zwei Mal in einer Runde mit einer Waffe angreifen, Flammiche oder sonstige Zauber wirken.

Weiße Weste!

Gegner sowie gegnerische Beschwörungen dürfen nur durch indirekten Schaden getötet werden. Dazu zählen unter anderem der Schaden durch Fallen, Glyphen, Gifte oder Rückstoßschaden.

Wirtschaftlichkeit

Ähnlich wie Vielseitigkeit, allerdings ein wenig extremer. Hier dürfen die Charaktere jede Aktion nur ein Mal im gesamten Kampf ausführen. Verbündete Beschwörungen dürfen allerdings öfter dieselbe Aktion ausführen.

Zaghaft

Das Gegenteil von Gewagt. Hier dürfen die Charaktere ihre Runde nicht neben Gegnern oder gegnerischen Beschwörungen beenden. Verbündete Beschwörungen dürfen dies allerdings weiterhin.

Zombie

Ähnlich wie Nomade, nur dass man hier nur einen Bewegungspunkt pro Runde ausgeben darf. Bewegungspunkte, die durch das Blocken entzogen werden, zählen nicht dazu. Verbündete Beschwörungen dürfen weiterhin alle Bewegungspunkte einsetzen.


So, ich habe die Liste einmal aktualisiert und ergänzt. Viel Spaß mit den Challenges!

P.S.: Fehlende Challenges werden nach und nach ergänzt. Wenn jemand einen Fehler hier erkannt hat oder einen Bug inGame gefunden hat, kann er dies hier gerne als Antwort hinterlassen.


Zuletzt von Roland am Mo Jul 11, 2016 9:37 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Updated [06072016:15:23])

______________________
Liebe Grüße
Roland


X
-------------------
"Dies Schmuckstück ist gar eine Zier
Vor allem nach dem 3. Bier.
Ein Pandawa stets wohlgemut
Es gern sich an den Finger tut.
Oh Bier
Tu du
Dich öffnen
Mir!"
(Bierlein-öffne-Dich Hauptgesang)


Ich warte auf euch inGame!
http://www.dofus.com/de/play/poke-champ
avatar
Roland
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Challenges und ihre Funktionsweisen

Beitrag von Roland am Mo Jul 11, 2016 9:06 am

Updated.

______________________
Liebe Grüße
Roland


X
-------------------
"Dies Schmuckstück ist gar eine Zier
Vor allem nach dem 3. Bier.
Ein Pandawa stets wohlgemut
Es gern sich an den Finger tut.
Oh Bier
Tu du
Dich öffnen
Mir!"
(Bierlein-öffne-Dich Hauptgesang)


Ich warte auf euch inGame!
http://www.dofus.com/de/play/poke-champ
avatar
Roland
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten