Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Nützliche Links
Offizielle Links:
Offizielle Dofusseite
Offizielles Dofusforum

Inoffizielle Links:
Die englische Dofuswikia
Die deutsche Dofuswikia
Dofus-Planner (Eine Seite zum Zusammenstellen von Sets, wie Damagekalkulation und vielem mehr!) (englisch)
Dofus-Book (siehe Dofus-Planner) (französisch)
Portalpositionen
Tofus (eine Art Wikia) (franzözisch)
Dofus Tools Mapseite) (französisch)
Dofus Map (Mapseite) (deutsch)
The Dofus Fashionista (siehe Dofus-Planner) (englisch)
Die neuesten Themen
» Guide - Was ist das? Was bringt mir das?
Sa Jun 03, 2017 12:38 pm von Roland

» Tirotopia
Mi Apr 12, 2017 12:43 pm von Roland

» Friost Dungeonreihe: 14 (Bauch des Wals) [Protozoomax]
Do März 30, 2017 12:34 am von Shibu

» Frigost-Dungeonreihe: 13 (Graf Primzahls Dungeon) [Graf Primzahl + gegebenenfalls R.Klimm, Sylargh, Missiz Frizz oder Nileza]
So Feb 12, 2017 9:05 am von Roland

» Saharach-Quests
Mo Jan 30, 2017 12:23 am von Roland

» Die Weißnachtsinsel
Di Dez 27, 2016 3:03 pm von Roland

» Dofusupdate 2.35 - Die Seequaggas
So Dez 04, 2016 6:41 am von Roland

» Die Schatzsuche
So Nov 13, 2016 11:01 pm von Roland

» Das Versteckte Emote Gitarre spielen
Mo Okt 17, 2016 1:21 am von Ronja

» Frigost-Dungeonreihe: 04 (Grabgewölbe des Obsidianters) [Obsidianter]
Di Sep 27, 2016 1:32 pm von Roland

» Wandertasche - Ein zweites eigenes Zuhause!
Sa Sep 24, 2016 11:45 am von Roland

» Einführung
Sa Sep 24, 2016 7:08 am von Roland

» Der Eniripsa
Do Sep 01, 2016 11:50 pm von Clelanto

» Stubsis Feca Guide
Mo Aug 29, 2016 10:57 pm von Nietzer-Eca

» Ockerdofus
So Aug 21, 2016 11:13 am von Nietzer-Eca

» Challenges und ihre Funktionsweisen
Mo Jul 11, 2016 9:06 am von Roland

» Das Zaumzeug für den Dracotruter und Seequagga
Mo Jul 04, 2016 1:41 pm von Roland

» Frigost-Dungeonreihe: 12 (Nilezas Laboratorium) [Nileza]
Do März 24, 2016 9:24 pm von Roland

» Frigost-Dungeonreihe: 11 (Missiz Frizz Kaltschmiede) [Missiz Frizz]
Do März 24, 2016 9:24 pm von Roland

» Frigost-Dungeonreihe: 10 (Sylarghs Transport) [Sylargh]
Do März 24, 2016 9:24 pm von Roland


Dofusupdate 2.35 - Die Seequaggas

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dofusupdate 2.35 - Die Seequaggas

Beitrag von Roland am Mi Jun 22, 2016 5:00 pm

Hey,

mit dem Update 2.35 vom 21. Juni 2016 kamen wieder neue Dinge in Dofus auf, unter anderem die Seequaggas, neue Reittiere bzw. Reitbegleiter. Diese sind ausschließlich in den Tiefen von Sufokia (und deren Subzonen) zu fangen, aber dazu später mehr.
Man kann sie ebenso wie die Dracotruter untereinander kreuzen und somit züchten, allerdings scheint es so, dass sie nur 3 Vermehrungen (statt 20 wie bei den Dracotrutern!) zu haben scheinen (eine Ausnahme ist eine genetische Veränderungen, wodurch er ein weiteres Kind zeugen könnte).


Wie fängt man einen Seequagga?

Ähnlich wie bei den Dracotrutern kann man die Seequaggas mit einem Fangnetz fangen, allerdings muss dieses speziell für sie angefertigt sein. Ein Bastler Stufe 180 kann es aus folgenden Mats herstellen:



• 5x Aquhornholz (neue Ressource für den Holzfäller, erntbar ab Stufe 200)
• 5x Salikronia (neue Ressource für den Alchemisten, erntbar ab Stufe 200)
• 5x  (neue Ressource für den Bauern, erntbar ab Stufe 200)
• 5x Meerschaum (neue Ressource für den Bergmann, erntbar ab Stufe 200)
• 1x Trithunhaut (neue Ressource, droppt bei den Monstern aus dem Reich der Trithunen, der Meerestiefe der Trithunen und dem Palast von Zantinea)
• 1x Wasserparasit (neue Ressource, droppt bei den Monstern der Versunkenen Stadt, des Einstigen Sufokias, der Versunkenen Ruinen und Kapitän Menos Schiff)
• 1x Eckstein (neue Ressource, droppt bei den Monstern von dem Plateau von R'lyuhgurgl, der Untiefe von R'lyuhgurgl und dem Tempel von Kutuluh)
• 5x Napfschnecke (neue Ressource für den Fischer, erntbar ab Stufe 200)

Dazu muss man den Zauber "Reittier zähmen" beherrschen und einsetzen, bevor der Seequagga stirbt -möglichst am Ende des Kampfes (wie ihr den Zauberspruch erhaltet könnt ihr hier nachlesen).



Es gibt bei den Seequaggas noch eine Besonderheit, welche man erfüllen muss, damit man sie einfangen kann, dazu später mehr.


Wo gibt es die Seequaggas und wie kommt man zu ihnen?

Der erste fangbare Seequagga ist der wilde Gold-Seequagga. Auffindbar in der Versunkenen Stadt, dem Reich der Trithunen und dem Plateau von R'lyuhgurgl. Er wird zähmbar, indem man ihn auf der Glyphe hält, die er am Anfang der Runde legt (1 Runde).





Der zweite fangbare Seequagga wäre der wilde Purpur-Seequagga. Auffindbar in den Versunkenen Ruinen* und im R'yuhgurglgraben*. Er wird zähmbar, sobald er keinen Gegner mehr in seiner Sichtlinie hat (1 Runde).





Als nächstes kann man den wilden Ebenholz-Seequagga aufzählen. Er ist auffindbar im Einstigen Sufokia* und in den Untiefen von R'lyuhgurgl*. Er ist nur in den ersten drei Runden zähmbar.





Dann gibt es noch den wilden Indigo-Seequagga, welcher sich in dem R'lyuhgurglgraben* und in den Versunkenen Ruinen* befinden kann. Er ist in Runde 1, 4, 7, 10, 13, ... zähmbar.





Als letzten fangbaren Seequagga bleibt der wilde Orchideen-Seequagga zu nennen. Er befindet sich an den folgenden Orten: Einstiges Sufokia*, Untiefe von R'lyuhgurgl*. Er wird zähmbar, sobald er weniger als 10% seiner Lebenspunkte am Anfang seines Zuges hat.





* Diese Gebiete sind nur mit speziell hergestellten Gegenständen erreichbar. Man benötigt dafür nur Ressourcen aus dem neuen Gebiet. Mehr dazu füge ich später ein.

Auch fehlen noch einige Gebiete, da ich noch keinen Zugang zu ihnen habe und somit mir die Gewissheit fehlt, ob man sie dort auch finden kann.


Informationen zur Zucht:

Wer sich schon einmal mit der Zucht der Dracotruter befasst hat wird sich an dieser Stelle freuen, denn die Seequagga folgen dem selben Schema: per Aufzuchtgegenstände in einer Koppel kann man sie für die Zucht bereit machen und zum Züchten verwenden (für entgangenes Wissen bitte hier klicken und nachlesen).


Die Werte der Seequagga

Bisher sind noch nicht alle Werte bekannt, lediglich die von der ersten Generation, also die Kinder der wild gefangenen Seequagga ohne Kreuzung, werde ich im Folgenden aufzählen:

Gold-Seequagga
+ 100 Vitalität
+ 50 Schlagkraft
+ 1 BP

Purpur-Seequagga
+ 100 Vitalität
+ 22% Erdresistenz
+ 1 BP

Ebenholz-Seequagga
+ 100 Vitalität
+ 22% Luftresistenz
+ 1 BP

Indigo-Seequagga
+ 100 Vitalität
+ 22% Wasserresistenz
+ 1 BP

Orchideen-Seequagga
+ 100 Vitalität
+ 22% Feuerresistenz
+ 1 BP

Ich hoffe der Beitrag konnte euch helfen. Ansonsten viel Spaß mit den Seequaggas! (=

P.S.: Bilder und sonstigen Inhalt aus Dofus pour les Noobs entnommen.


Zuletzt von Roland am Mi Jan 04, 2017 11:43 pm bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet (Grund : Edit: Fangmöglichkeit vergessen vollständig anzugeben.)

______________________
Liebe Grüße
Roland (f. AL)


Alchemist, Bauer, Bergmann, Fischer, Jäger 200
Juwelier / Schmuckmagier 200 / 200
Schuhmacher / Schuhmagier 200 / 200
Schneider / Kleidsmagier 200 / 200
Werkstoffschmied 200 / XXX
Schmied 200 / 200
Schnitzer 200 / 200

-------------------
"Dies Schmuckstück ist gar eine Zier
Vor allem nach dem 3. Bier.
Ein Pandawa stets wohlgemut
Es gern sich an den Finger tut.
Oh Bier
Tu du
Dich öffnen
Mir!"
(Bierlein-öffne-Dich Hauptgesang)


Ich warte auf euch inGame!
http://www.dofus.com/de/play/poke-champ
avatar
Roland
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Dofusupdate 2.35 - Die Seequaggas

Beitrag von Roland am So Dez 04, 2016 6:41 am

Update zu den Fangmethoden.

______________________
Liebe Grüße
Roland (f. AL)


Alchemist, Bauer, Bergmann, Fischer, Jäger 200
Juwelier / Schmuckmagier 200 / 200
Schuhmacher / Schuhmagier 200 / 200
Schneider / Kleidsmagier 200 / 200
Werkstoffschmied 200 / XXX
Schmied 200 / 200
Schnitzer 200 / 200

-------------------
"Dies Schmuckstück ist gar eine Zier
Vor allem nach dem 3. Bier.
Ein Pandawa stets wohlgemut
Es gern sich an den Finger tut.
Oh Bier
Tu du
Dich öffnen
Mir!"
(Bierlein-öffne-Dich Hauptgesang)


Ich warte auf euch inGame!
http://www.dofus.com/de/play/poke-champ
avatar
Roland
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten